Seminar Befähigte Person – Prüfung von Fahrzeugen gemäß DGUV Vorschrift 70

Beschreibung
Die vom Arbeitgeber bereitgestellten und von Be-schäftigten benutzen Fahrzeuge gehören im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung zu Arbeit- und Betriebsmittel.
Gemäß der DGUV Vorschrift 70 ist ein Fahrzeug bei Bedarf, mindestens einmal jährlich, zu prüfen. Soll-te eine Sachverständigenprüfung nach § 29 StVZO zeitnah erfolgt sein, so kann die Prüfung auf den arbeitssicheren Zustand begrenzt werden.
Bei Krafträder und Personenkraftwagen kann auf eine Sachkundigenprüfung verzichtet werden. Vo-raussetzung ist, dass die vom Hersteller vorge-schriebenen Inspektionen ordnungsgemäß durch-geführt wurden und die Mängelfreiheit durch eine autorisierte Fachwerkstatt bestätigt wird.

Unabhängig davon ist die arbeitstägliche Überprü-fung durch das Fahrpersonal nach DGUV Vorschrift 70 in Verbindung mit dem DGUV Grundsatz 314-002.
Voraussetzungen
Allgemeine Anforderungen an Befähigte Personen lt. BetrSichV und TRBS 1203.
Zielgruppe
­ Mitarbeiter aus der Lagerwirtschaft, Instand-haltung, Konstruktion und Montage
­ Sicherheitsbeauftragte
­ Personen, welche als befähigte Personen für beauftragt werden sollen
­ Fachkräfte für Arbeitssicherheit
­ Verantwortliche, die eine abgeschlossene technische Berufsausbildung absolviert haben oder über nachgewiesene Metallkunde verfü-gen und als befähigte Person bestellt werden sollen


Lehrgangsinhalte
­ Rechtliche Grundlagen, Gesetze und Vorschrif-ten
­ Befähigte Person gemäß TRBS 1203
­ DGUV Vorschrift 70 – Fahrzeuge
­ DGUV Grundsatz 314-003 – Prüfung von Fahr-zeugen durch Sachkundige
­ Verantwortung, Haftung
­ Prüffristen
­ Bau, Konstruktion und Ausrüstung von Fahr-zeugen
­ Fahrzeuginspektion gemäß
DGUV Grundsatz 314-003
­ Mängel und Mängelbehebung
­ Vorbereitung der Prüfung, Durchführung und Dokumentation
­ Durchführung einer Inspektion in der Praxis
­ Theoretische Prüfung
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASiG.

Fördermöglichkeiten
Eine von mehreren Finanzierungsoptionen ist der Bildungsscheck und die Bildungsprämie. Wir bera-ten Sie gerne!

Zielgruppe
  • Abteilungsleiter
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Manager
  • Mitarbeiter
  • Mitarbeiter mit Kundenkontakt
  • Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement
Termin
11.06.2021
Zeit
08:30 - 16:30
Ort
LVQ Bildungszentrum | Virtueller Kursraum
Rurorter Straße 47
45478 Mülheim an der Ruhr
Termin
28.09.2021
Zeit
00:00 - 00:00
Ort
LVQ Bildungszentrum | Virtueller Kursraum
Rurorter Straße 47
45478 Mülheim an der Ruhr
Termin
16.12.2021
Zeit
00:00 - 00:00
Ort
LVQ Bildungszentrum | Virtueller Kursraum
Rurorter Straße 47
45478 Mülheim an der Ruhr
Veranstalter

Business Akademie | LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH

Nahe beim Kunden. Am Puls der Zeit.

Sie streben eine höhere Qualifikation an oder möchten mit professionellen Weiterbildungen Ihre Karriere in die richtigen Bahnen lenken? Sie suchen nach der passenden Schulung oder Fortbildung für Ihre Mitarbeiter?

Die LVQ Business Akademie ist Teil der LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH und widmet sich den betrieblichen Fragen von Weiterbildung und Training, wobei wir uns mit den Themen immer am Puls der Zeit bewegen und, was noch entscheidender ist, am Puls des Kunden und Teilnehmenden orientieren.
Im Fokus: Ihre Themen

Im Fokus stehen wirtschaftsrelevante, sicherheitsrelevante und fachspezifische Themen, die inhaltlich sowohl durch die Gesetzgebung bestimmt werden, als auch auf Ihre aktuelle Unternehmens- und Arbeitssituation zugeschnitten sind.

Ganz gleich, ob als gesetzlich vorgegebene Wissenseinheit, als Präsenz- oder Zertifikatslehrgang, als Fachkundenachweis, Aufstiegsfortbildung oder Add-On, wir betrachten Weiterbildung immer als Interaktion zwischen Ihnen, Ihrem Unternehmen und unserem Bildungszentrum mit unseren Mitarbeitern und Fachreferenten.

Dabei geht es nicht allein um das Verhältnis von Bildungszeit zum Seminarpreis, sondern immer auch um Qualität, Vertrauen, Wertschätzung, und Wohlfühlfaktor!

Machen Sie sich ein Bild von unserem Seminarangebot.
Referenten
Preis
410,00€
zuzüglich 19,00 % MwSt.
Noch 15 freie Plätze