Seminar Mobile Technische Dokumentation – multimedial, mehrsprachig und geräteunabhängig

Beschreibung
Technische Dokumentation und E-Learning-Inhalte lassen sich heute multimedial, mehrsprachig, geräteunabhängig und mobil publizieren. Kunden erwarten diese Eigenschaften mittlerweile auch bei der internen und externen Unternehmenskommunikation. Hier kann multimediale Dokumentation und multimediales E-Learning Kosten reduzieren, Fehlerpotenzial minimieren und komplexe Informationen leichter konsumierbar machen.
Seien es Apps, die Bedienvorgänge zeigen, mehrsprachige Instruktions-Videos bei Youtube, Reparaturanleitungen mit Augmented Reality oder Trainingsumgebungen mit Virtual Reality – viele Branchen nutzen multimediale Anwendungen bereits intensiv.
Während in manchen Branchen immer noch die Papier-Dokumentation vorherrscht, gibt es einige Anwendungsszenarien, in denen Multimedia-Anleitungen schon eingesetzt werden und Sinn machen.
Das Seminar gibt praxisorientiert einen Überblick über bestehende Möglichkeiten der multimedialen, mehrsprachigen, geräteunabhängigen und mobilen Informationsvermittlung.

Ihr Nutzen
Nach diesem Seminar können Sie:
- Informationen identifizieren, die sich für mobile, mehrsprachige, multimediale Dokumentation oder E-Learning eignen,
- didaktisch sinnvolle Medien bzw. Medienkombinationen auswählen,
- Erstellungs- und Bereitstellungskosten von Multimedia-Anwendungen einschätzen,
- geeignete Medienformate auswählen, erzeugen, konvertieren und ausgeben,
- Multimedia-Projekte planen,
- Werkzeuge zur Erstellung von Multimedia-Anwendungen auswählen und einsetzen,
- einfache Interaktivitäten selbst erstellen,
- die zur Verfügung gestellten Vorlagen für eigene Multimedia-Anwendungen weiterentwickeln,
- entscheiden, wann eigene Apps und welche Werkzeuge zur App-Erstellung sinnvoll sind,
- eine einfache hybride App selbst erstellen.

Zielgruppe
Mitarbeiter und Leiter aus den Bereichen Technische Dokumentation und E-Learning, Schulung, Betrieb, Service, Wartung, Instandhaltung, Montage
Wünschenswertes Vorwissen: Grundlagen Dokumentationserstellung, Mediengestaltung und Projektplanung. Erste Kenntnisse XML und HTML

Referent
Der Referent ist Professor für Internet- und Medientechnologie und beschäftigt sich mit mehrsprachigen, multimedialen, interaktiven Lernanwendungen für das Web und mobile Geräte sowie mit der Generierung der hierfür benötigten Medien. Er forscht auf den Gebieten E-Learning, Augmented- und Virtual Reality.

Inhalt
- Die Medienpalette überblicken – Auswahl, Kosten, Planungshilfen, Didaktik
- Medien steuern - Interaktivität erzeugen
- 2D- und 3D-Animationen und -Modelle anwenden
- Videos, Hypervideos und Animationsvideos einsetzen
- Augmented Reality nutzen
- Virtual Reality nutzen
- 360°-Videos einsetzen
- HTML5 und Apps – geräteunabhängig, mobil und mehrsprachig publizieren

Methoden & Nachweise
Die vermittelten Inhalte werden durch praktische Übungen trainiert.
Sie bearbeiten Vorlagen, die sich bei der Umsetzung von Multimedia-Anwendungen im eigenen Unternehmen weiterverwenden lassen.
Jeder Teilnehmer erhält vor Seminarbeginn die Präsentation des Referenten in elektronischer Form.
Jeder Teilnehmende erhält eine Teilnahmebescheinigung.
Zielgruppe
  • Abteilungsleiter
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Manager
  • Mitarbeiter
Termin
03.12.2018 - 04.12.2018
Zeit
08:00 - 17:00
Ort
tecteam Bildungsinstitut GmbH Dortmund
Antonio-Segni-Straße 4
44263 Dortmund
Veranstalter

tecteam Bildungsinstitut GmbH

Kompetente Weiterbildung im Berufsfeld der Technischen Kommunikation

Als Marktführer für die Aus- und Weiterbildung Technischer Redakteurinnen und Redakteure macht tecteam Sie fit für die Zukunft.

Mit praxisorientierten Seminaren und tutoriell begleitetem E-Learning erhalten Sie Ihr individuelles Programm für die passende Weiterbildung. Durch dieses modulare Weiterbildungskonzept des tecteam Bildungsinstituts erwerben Sie berufsbegleitend oder in Vollzeit einen anerkannten Abschluss in der Technischen Kommunikation (tekom-Zertifikat).

Alle Seminare und E-Learning-Einheiten können Sie selbstverständlich auch einzeln buchen.
Referenten
Preis
1590,00€
zuzüglich 19,00 % MwSt.
Noch 5 freie Plätze