Seminar Juristische und normative Anforderungen an die Technische Dokumentation

Beschreibung
Technische Dokumentation hat eine zentrale Funktion für die Sicherheit von Produkten. Fehlerhafte Benutzerinformationen können schwerwiegende Folgen für Hersteller und Benutzer haben, deshalb muss bei der Erstellung der gesamte Komplex aus Haftungsrecht, EG-Richtlinien, Gesetzen, Normen und Vorschriften berücksichtigt werden.

Ihr Nutzen
- Sie erfahren den aktuellen Stand der rechtlichen Rahmenbedingungen und ihre Auswirkung auf die Technische Dokumentation.

Zielgruppe
- Technische Redakteure und Redakteurinnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Konstruktion und Entwicklung und alle, die Technische Dokumentation erstellen oder dafür verantwortlich sind.

Inhalte
Haftungsrisiken mit Technischer Dokumentation senken
- Unterschiede in der Haftung nach § 823 BGB und Produkthaftungsgesetz
- Der Begriff des Produktfehlers
- Folgen fehlerhafter Instruktion
Das Produktsicherheitsgesetz
- Pflichten für Hersteller und Händler
- Anforderungen an die Benutzerinformationen
- Behördenrechte
Mit CE-konformer Technischer Dokumentation im EU-Binnenmarkt bestehen
- Stellenwert der TD am Beispiel der EG-Maschinenrichtlinie
- Bedeutung der Risikobeurteilung für die TD
- Weitere EG-Richtlinien und ihre Umsetzung
Normen zur Erstellung von Technischer Dokumentation anwenden
- Rechtlicher Status von Normen
- Normen mit Bezug zur TD
- DIN EN 82079, Gebrauchsanleitungen, Gliederung, Inhalt und Darstellung
- Beispiele produktbezogener Normen mit Anforderungen an die Betriebsanleitung
Zielgruppe
  • Abteilungsleiter
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Manager
  • Mitarbeiter
  • Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement
Termin
08.10.2018 - 09.10.2018
Zeit
08:00 - 17:00
Ort
tecteam Bildungsinstitut GmbH Dortmund
Antonio-Segni-Straße 4
44263 Dortmund
Veranstalter

tecteam Bildungsinstitut GmbH

Kompetente Weiterbildung im Berufsfeld der Technischen Kommunikation

Als Marktführer für die Aus- und Weiterbildung Technischer Redakteurinnen und Redakteure macht tecteam Sie fit für die Zukunft.

Mit praxisorientierten Seminaren und tutoriell begleitetem E-Learning erhalten Sie Ihr individuelles Programm für die passende Weiterbildung. Durch dieses modulare Weiterbildungskonzept des tecteam Bildungsinstituts erwerben Sie berufsbegleitend oder in Vollzeit einen anerkannten Abschluss in der Technischen Kommunikation (tekom-Zertifikat).

Alle Seminare und E-Learning-Einheiten können Sie selbstverständlich auch einzeln buchen.
Referenten
Preis
1080,00€
zuzüglich 19,00 % MwSt.
Noch 10 freie Plätze