Workshop Potenzial-Analyse-Workshop

Beschreibung
Förderungswürdige Mitarbeiter zielgerichtet und effizient unter Berücksichtigung der vorhandenen Potenziale zu entwickeln, ist eine unverzichtbare Aufgabe in Unternehmen. Dabei muss es den Verantwortlichen insbesondere darum gehen, nicht mit dem „Gießkannen-Prinzip“ nach dem Motto „viel hilft viel“ vorzugehen, sondern die Förderung so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten. Geleitet von diesem Gedanken trägt der Potenzial-Analyse-Workshop in einem ersten Schritt dazu bei, den individuellen Entwicklungs- bzw. Förderbedarf der teilnehmenden Mitarbeiter zu erheben.

Der Grundsatz der Effektivität und Effizienz führt unweigerlich zu der Forderung, dass die Teilnehmer an diesem zweitägigen Workshop bereits erste Lernschritte vollziehen und Gelerntes noch im Seminar anwenden. Dabei stehen Kommunikations- und Führungsfertigkeiten im Vordergrund.

Die Teilnehmer setzen sich im Workshop über einen abwechslungsreichen Methoden-Mix aktiv mit Inhalten rund um den Themenkomplex „Führen und Verhalten“ auseinander und sie erhalten ein umfangreiches Feedback. Dabei wird sowohl auf das im Vorfeld erstellte „Persönlichkeits-Inventar (PI)“ eingegangen, als auch die im Seminar gefundenen Lösungswege in den unterschiedlichsten Kommunikations- und Führungssituationen beleuchtet.

Grundlage bei diesem Vorgehen ist der absolute Wille der Teilnehmer, sich den unterschiedlichsten Lernsituationen und dem anschließenden Feedback zu stellen!

Nachfolgende Fragestellungen werden in diesem Potenzial-Analyse-Seminar betrachtet...

- Was Mitarbeiter und Kollegen von Ihnen erwarten können

- Was Ihr Vorgesetzter und das Unternehmen von Ihnen erwarten

- Wie Sie Mitarbeiter dazu bringen, dass sie tun wollen was sie tun sollen

- Wie Sie den richtigen Kommunikations- und Führungsstil finden

- Wie Sie sich und Mitarbeiter/Kollegen effektiv und effizient weiterentwickeln

- Wie Sie sich und Mitarbeiter/Kollegen motivieren

Methode: Informationsvermittlung, Persönlichkeits-Inventar (incl. schriftlichem Gutachten) , Diskussionen, Gruppenarbeiten und Gesprächs-Simulationen, Präsentations-Situationen, sowie umfassendes Feedback (optional auch schriftlich).

Option: Anschließendes individuelles Coaching zur zielgerichteten Bearbeitung der identifizierten Wachstumsbereiche in Abstimmung mit dem Personalbereich

Dauer: zwei Tage
Zielgruppe: Förderungswürdige Mitarbeiter
Kleidung: situationsangemessen
Eine Mittagsverpflegung ebenso wie Kaffee, Tee und kalte Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
Bei firmeninterner Durchführung wird eine individuell zu vereinbarende Seminarpauschale, unabhängig von der Teilnehmerzahl, berechnet.

Zielgruppe
  • Abteilungsleiter
  • Führungskräfte
  • Manager
  • Mitarbeiter
Termin
14.04.2019 - 15.04.2019
Zeit
09:00 - 18:00
Ort
Auf Anfrage
Veranstalter

Klaus Wendorff - Ihr PersonalentwicklungsCoach


Herzlich Willkommen!

Die Kunst des Führens besteht darin, sensibel auf die ständigen Veränderungen des Führungsalltags zu reagieren und dabei nicht die Unternehmensziele und die des eigenen Bereiches aus den Augen zu verlieren.

Das bei aller Empathie und Fürsorge für die Mitarbeiter die Führungsaufgaben wie Ziele setzen, Maßnahmen ableiten, Entscheiden, Delegieren und Kontrollieren nicht zu kurz kommen, ist ein wesentlicher Aspekt von Führung.

Damit Führungskräfte diese Herausforderungen meistern können, müssen sie sich konsequent mit den Fragen rund um das Thema „Führen und Verhalten“ auseinandersetzen. Dies kann sowohl über das Instrument „Assessment Center / Development Center“ als auch über Seminare und individuelle Coachings geschehen.

Die über diese Webseite angebotenen Maßnahmen zeigen einen Ausschnitt meiner Arbeitsweise und Haltung. Zur Konkretisierung IHRER Ziele, Inhalte und möglicher Termine sprechen Sie mich bitte direkt an.

Bis dahin .......
Klaus Wendorff
Ihr PersonalentwicklungsCoach


Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.
Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.
Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden ausschließlich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.



Referenten
Klaus Wendorff
E-Mail senden
05151-779983
Preis
1950,00€
zuzüglich 19,00 % MwSt.
Noch 5 freie Plätze